Spielplan
Oktober
Freitag
05.
Oktober
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
Samstag
06.
Oktober
Hörst du mein heimliches Rufen
Der Erstling von Thomas Jonigk
20:00
Ein erfolgreicher Manager wird entlassen. Erst will er sich umbringen; dann fehlt ihm doch der Mut. In seiner Verzweiflung erlebt er entscheidende Stationen seines chaotischen Lebens nach.
Sonntag
07.
Oktober
Die lustigen Weiber von Windsor
Nach einer Komödie von William Shakespeare
20:00
Im Stück erleben wir ferne Figuren aus dem 17. Jahrhundert. Doch zugleich ist uns ihr Verhalten sehr nah, so zeitlos ist das Ringen um Anerkennung, Geld, Liebe und Einfluss.
Freitag
12.
Oktober
Kaltgestellt (Premiere)
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Samstag
13.
Oktober
Festival Theaterfieber
Extra-Programm
19:00
-24:00


Sonntag
14.
Oktober
Hörst du mein heimliches Rufen
Der Erstling von Thomas Jonigk
20:00
Ein erfolgreicher Manager wird entlassen. Erst will er sich umbringen; dann fehlt ihm doch der Mut. In seiner Verzweiflung erlebt er entscheidende Stationen seines chaotischen Lebens nach.
Freitag
19.
Oktober
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
Samstag
20.
Oktober
Die lustigen Weiber von Windsor
Nach einer Komödie von William Shakespeare
20:00
Im Stück erleben wir ferne Figuren aus dem 17. Jahrhundert. Doch zugleich ist uns ihr Verhalten sehr nah, so zeitlos ist das Ringen um Anerkennung, Geld, Liebe und Einfluss.
Sonntag
21.
Oktober
Der Räuber Hotzenplotz
Eine Kindergeschichte von Otfried Preußler
11:00
Eine Kaffeemühle, die Lieder spielen kann, weckt das Interesse des Räubers Hotzenplotz. Nun wird es ernst und Kasperl, Seppel, Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser müssen auf der Hut sein.
Freitag
26.
Oktober
Die lustigen Weiber von Windsor
Nach einer Komödie von William Shakespeare
20:00
Im Stück erleben wir ferne Figuren aus dem 17. Jahrhundert. Doch zugleich ist uns ihr Verhalten sehr nah, so zeitlos ist das Ringen um Anerkennung, Geld, Liebe und Einfluss.
Samstag
27.
Oktober
Kaltgestellt
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Sonntag
28.
Oktober
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
November
Freitag
02.
November
Hörst du mein heimliches Rufen
Der Erstling von Thomas Jonigk
20:00
Ein erfolgreicher Manager wird entlassen. Erst will er sich umbringen; dann fehlt ihm doch der Mut. In seiner Verzweiflung erlebt er entscheidende Stationen seines chaotischen Lebens nach.
Samstag
03.
November
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
Sonntag
04.
November
Kaltgestellt
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Freitag
09.
November
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
Samstag
10.
November
Die lustigen Weiber von Windsor
Nach einer Komödie von William Shakespeare
20:00
Im Stück erleben wir ferne Figuren aus dem 17. Jahrhundert. Doch zugleich ist uns ihr Verhalten sehr nah, so zeitlos ist das Ringen um Anerkennung, Geld, Liebe und Einfluss.
Sonntag
11.
November
Hörst du mein heimliches Rufen
Der Erstling von Thomas Jonigk
20:00
Ein erfolgreicher Manager wird entlassen. Erst will er sich umbringen; dann fehlt ihm doch der Mut. In seiner Verzweiflung erlebt er entscheidende Stationen seines chaotischen Lebens nach.
Freitag
16.
November
Kaltgestellt
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Samstag
17.
November
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.
Sonntag
18.
November
Der kleine Häwelmann
Ein Märchen nach Theodor Storm
11:00
Der kleine Häwelmann reist mit seinem Bett in den Himmel und zu den Sternen. Und der Mond begleitet ihn.
Freitag
23.
November
Kaltgestellt
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Samstag
24.
November
Die lustigen Weiber von Windsor
Nach einer Komödie von William Shakespeare
20:00
Im Stück erleben wir ferne Figuren aus dem 17. Jahrhundert. Doch zugleich ist uns ihr Verhalten sehr nah, so zeitlos ist das Ringen um Anerkennung, Geld, Liebe und Einfluss.
Sonntag
25.
November
Kaltgestellt
Eine Groteske von Michele Lowe
20:00
Das monatliche Treffen der befreundeten Ehepaare endet diesmal unerwartet. Die Männer finden sich im Keller, in einem großen Kühlraum wieder. Und die Frauen ziehen vom Leder.
Mittwoch
28.
November
Weihnachtslesung im Foyer

15:00


Freitag
30.
November
Der Besuch der alten Dame
Ein Drama von Friedrich Dürrenmatt
20:00
Das beschauliche Güllen bekommt Besuch von einer Milliardärin, die viel Geld verspricht, wenn eine im Grunde unerfüllbare Bedingung eingelöst wird. Nun beginnt es zu rumoren im Ort.